Rezepte

Rezepte.jpg

Rezepte

 

Für Stammpatienten besteht die Möglichkeit Dauermedikamente per E-Mail unter ordination@allgemeinmedizin-fahngasse.at oder telefonisch unter 01 280 29 34 zu bestellen. Bitte beachten Sie, dass telefonische Rezeptbestellungen nur in den letzten beiden Ordinationsstunden möglich sind.

Bei Bestellungen von Dauermedikamenten per E-Mail geben Sie bitte immer Ihren Namen und Ihre Versicherungsnummer an.

Sollten Sie von einem Facharzt/ einer Fachärztin oder in einem Krankenhaus ein neues Medikament verordnet bekommen haben, benötigen wir zur Weiterverordnung einen Befund. Falls wir den Befund nicht elektronisch von dem Kollegen/der Kollegin oder dem Spital erhalten haben, müssen Sie den Befund vorbeibringen oder per E-Mail als PDF-Datei schicken.

Per E-Mail bestellte Medikamente können in der Regel am Folgetag, bzw. nach dem Wochenende am Montag, nach Ordinationsende in der Apotheke abgeholt werden. Sollten Sie von ELGA abgemeldet sein müssen Sie die Rezepte persönlich oder durch eine Vertrauensperson abgeholt werden, dies ist im Normalfall 2 Tage nach der Bestellung bzw. bei Bestellungen am Wochenende am Dienstag möglich.

Neupatienten oder Vertretungspatienten, die in der Ordination noch nicht administriert sind, müssen für Rezepte persönlich vorbeikommen. Wir sind von der Sozialversicherung verpflichtet bei dem Erstbesuch die Identität zu überprüfen, daher ist es beim ersten Besuch nicht möglich eine Vertrauensperson zu schicken.

Bitte bringen Sie für Ihre Medikation nach Möglichkeit eine Medikamentenliste von Ihrem Hausarzt/Ihrer Hausärztin, vom Facharzt/-ärztin oder einen Krankenhausbrief mit.

Für gewisse Medikamente ist eine kontrollärztliche Bewilligung notwendig, um diese durchführen zu können, benötigen wir Vorbefunde mit Diagnosen und bei einigen Medikamenten (z.B. Diabetesmedikamente) Laborbefunde.