Bereich

Schmerztherapie

Schmerzen sind ein häufiger Grund wieso Patienten eine allgemeinmedizinische Praxis aufsuchen.


Durch meine Aus- und Fortbildungen (Fachärztin für Neurochirurgie mit Hauptaugenmerk auf Probleme der Wirbelsäule, Diplom für spezielle Schmerztherapie, Infiltrationskurse bei Prof. Tilscher, Taping) kann ich Ihnen verschieden schmerztherapeutische Verfahren anbieten.

 

Schmerztherapie bei chronischen Schmerzen


Bei chronischen Schmerzen ist neben einer adäquaten medikamentösen Therapie zum Erreichen eines realistischen Therapieziels, auch das Beachten von psychosozialen Faktoren wichtig.

 

Taping


Kinesiotapes sind Klebebänder aus elastischem Baumwollmaterial, die durch spezifische Anlagetechniken Hautsensoren, Schmerzrezeptoren und Faszien stimulieren. Das Anlegen der Tapes kann zu einer Schmerzlinderung und Reduzierung von Schwellungen führen, Gelenksfunktionen können positiv beeinflusst werden, die Muskelfunktion kann unterstützt werden und die Muskelspannung wird reguliert.

 

Die Kosten für das Taping werden nicht von der Krankenkasse getragen und müssen daher privat bezahlt werden. Wir beraten Sie gerne in unserer Ordination.

Dr. Sabine Jeschko-Polster

Allgemeinmedizin

Fahngasse 8/1/1 

1220 Wien

Telefon: 01/280 29 34

Fax: 01/ 280 29 34 20